Prof. Dr. Christoph Moes

  • Nachfolger der Notare Dr. Fritz Wust und Georg Engelhardt.
  • Geboren 1973.
  • Jurastudium und Referendariat in Erlangen, Genf, Tübingen und München. Masterstudium an der Harvard Law School (LL.M.).
  • Notarassessor in Fürstenfeldbruck und München (2003 bis 2006).
  • Referent am Bundesverfassungsgericht, Dezernat für Steuer- und Finanzverfassungsrecht (2006 bis 2008).
  • Seit 2008 Notar in Augsburg.
  • Honorarprofessor an der Universität Augsburg.
  • Sprachen: englisch, französisch.

Publikationen: